Rahmenkredit Vergleich

 Günstige Rahmenkredite im Vergleich

Ein Rahmenkredit ist eine Art "externer Dispositionskredit". Bei einem Rahmenkredit bzw. Abrufkredit richtet die Bank einen Kreditrahmen ein, der per Überweisung auf das eigene Girokonto in Anspruch genommen werden kann.

Zinsen fallen nur für den in Anspruch genommenen Betrag der Kreditlinie an. Hat man z.B. einen Rahmenkredit über 25.000€ abgeschlossen und lässt sich 5.000€ auszahlen, so werden nur für die "genutzten" 5.000€ Zinsen erhoben.


Abrufkredite als günstige Alternative zum Dispositonskredit

Die hohen Zinssätze der Dispositionskredite wurden bereits oft von Verbraucherschützern und Medien kritisiert. Abrufkredite sind ähnlich flexibel, aber deutlich günstiger. Der Rahmenkredit Vergleich hilft bei der Auswahl des besten Angebotes:

Kreditanbieter Zinssatz
Kreditrahmen Besonderheiten Details
VW Rahmenkredit 2,95% 2.500€ bis 8.000€
  • Zinssatz gilt für 12 Monate (danach 6,65%)
  • Günstigster Abrufkredit in Deutschland
Informationen
Volkswagen Bank  
ING DiBa Ratenkredit 5,99% 2.500€ bis 25.000€
  • 30% der im ersten Jahr nach Eröffnung abgebuchten Sollzinsen werden erstattet
  • Völlig flexibel
  • Bester Rahmen- bzw. Abrufkredit neben VW Bank
Informationen
ING DiBa
 
ABK Rahmenkredit 6,75% 1.000€ bis zum 10x des monatlichen Haushaltseinkommens
  • Nur für Beamte / Angestellte im öffentlichen Dienst
  • 48 Monate Zinsgarantie!
Informationen

Allgemeine Beamten Kasse

 
VW Rahmenkredit

6,65%

2.500€ bis 25.000€
  • 1% des Abrufbetrages (mindestens 50€) müssen monatlich getilgt werden
Informationen
Volkswagen Bank
 
Oyak Anker Rahmenkredit

3,33%

2.500€ bis 50.000€
  • Konditionen sind bonitätsabhängig
  • Eher Ratenkredit mit erneuter Inanspruchnahme Kreditbetrag
  • Nachteil: Kompletter Kredit wird ausgezahlt und verursacht Zinskosten
Informationen
Oyak Anker Bank  

Repräsentatives Beispiel gem. § 6a Preisangabenverordnung
Nettokreditbetrag 10.000,00 €, rechnerische Laufzeit 84 Monate, effektiver Jahreszinssatz 3,33 %, variabler Sollzinssatz 3,29 % p.a., monatliche Rate 134,00 €, Schlussrate 77,70€, Gesamtbetrag 11.199,70 €.

Anbieter: OYAK ANKER Bank GmbH, Lyonerstr. 38, 60528 Frankfurt am Main.

Bank11 Rahmenkredit 7,99% 2.000€ bis 25.000€
  • Zinssatz 1. Jahr nur 4,85%!
Informationen
Bank11 Direkt
 
Credit Europe Ratenkredit 8,90% 2.500€ bis 25.000€
  • 2% des Abrufbetrages (aber min 50€) müssen monatlich getilgt werden
Informationen
Credit Europe Bank
 
Standard Chartered Ratenkredit 10,42% 3.000€ bis 50.000€
  • Erste 3 Monate nur 5,06%
  • 3% des Abrufbetrages (min 50€) müssen monatlich getilgt werden
Informationen
Standard Chartered
 

Bester Rahmenkredit

In unserem Rahmenkredit Vergleich hat das Kreditangebot der ING DiBa am besten abgeschnitten. Diese Bewertung liegt nicht nur an dem günstigen Zinssatz des Abrufkredites, sondern auch an der Flexibilität des Angebotes.

Ein Rahmenkredit soll in den meisten Fällen eine alternative zum teuren Dispositionskredit darstellen. Kreditnehmer wollen sich einen Kreditrahmen sichern, auf den sie jederzeit zugreifen können. Bei der Nutzung des Dispositionskredites fallen schnell Zinsen im zweistelligen Bereich an. Ein Rahmenkredit ist eine preiswertere Möglichkeit kurzfristige Engpässe zu überbrücken.

Mit einem Rahmenkredit kann man seine Zinskosten senken, da der Kreditrahmen in den meisten Fällen deutlich günstiger als der Dispokredit des Girokontos ist.

Kreditnutzung sollte keine Dauerlösung sein

Es ist jedoch egal, ob man seinen Dispokredit oder Abrufkredit nutzt: Zinsen sind immer zu zahlen. Am besten ist es, wenn man nach und nach seine Verbindlichkeiten zurückzahlt und nicht mehr auf die Nutzung einer Kreditlinie angewiesen ist. Sollte man dauerhaft eine Kreditlinie nutzen müssen, lebt man über den eigenen finanziellen Verhältnissen.

Einfaches Abrufen der benötigten Kreditbeträge

Bei allen vorgestellten Kreditangeboten ist der Abruf der gewünschten Beträge kinderleicht. Bei Bedarf kann man sich den benötigten Betrag ohne neue Formalitäten direkt online auf sein Girokonto überweisen. Viele Anbieter bieten zusätzlich die telefonische Auftragserteilung an. . Banken sind inzwischen angehalten Überweisungen am nächsten Tag auszuführen. Somit ist der gewünschte Betrag normalerweise am nächsten Tag auf dem Girokonto, außer man erteilt den Aufrtrag erst zu spät am Nachmittag.